Menschenrechte müssen zentraler Bestandteil von politischem Handeln werden.

22. Juni 2017

Das FORUM MENSCHENRECHTE – Netzwerk von 50 in Deutschland menschenrechtspolitisch aktiven Nichtregierungsorganisationen – forderte in einem Gespräch am 22. Juni 2017 in Berlin von Außenminister Gabriel einen an der Realität orientierten neuen Lagebericht zu Afghanistan, stärkeres Engagement für den Schutz von Menschenrechtsverteidigerinnen und -verteidigern sowie konkrete Taten zur Umsetzung des Nationalen Aktionsplanes Wirtschaft und Menschenrechte, durch die deutsche Unternehmen in die Pflicht genommen werden. 170622 Menschenrechte müssen zentraler Bestandteil von politischem Handeln werden

Copyright Auswärtiges Amt

Foto: Auswärtiges Amt

Kategorisiert in: , , ,