Aufnahmeantrag

Das FORUM MENSCHENRECHTE ist offen für Mitgliedsorganisationen die sich als überregional tätige Nicht-Regierungs-Organisationen uneingeschränkt für die Durchsetzung und Weiterentwicklung der Menschenrechte im Sinne von § 1 seiner Satzung einsetzen.

Die Mitgliedsorganisationen zahlen jährlich festgelegte Beiträge zur Finanzierung der Arbeit des Forums. Sie nehmen regelmäßig an den Sitzungen des Plenums teil und arbeiten mit in den themenbezogenen Arbeitsgruppen. Über die Neuaufnahme entscheidet das Plenum nach dem Eingang eines ausgefüllten Aufnahmeantrags.

Sie können den Antrag online ausfüllen und dann ausdrucken und unterschrieben an uns zurücksenden: per Post oder E-Mail.