Gemeinschaft für Menschenrechte im Freistaat Sachsen

Die GMS verfolgt als parteiunabhängige Nichtregierungsorganisation im Freistaat Sachsen insbesondere folgende Ziele:

  • Verbreitung von Kenntnissen über Menschenrechte, vor allem über den Inhalt der internationalen Menschenrechtsverträge und Deklarationen,
  • Erarbeitung von Vorschlägen zur weiteren Ausgestaltung der menschenrechtlichen Sicherungen im Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland und der Verfassung des Freistaates Sachsen,
  • Analyse der Menschenrechtssituation und Dokumentation von Menschenrechtsverletzungen sowie
  • Lebenshilfe für von Menschenrechtsverletzungen Betroffene.

 

figbefcc-kopie

Anschrift:
Postfach 120609
1007 Dresden
www.gms-dresden.de